Modelle der Kommunikation

Autor(en): Anne Holthaus
Rubrik: Kommunikation

Sich mit dem Thema Kommunikation auseinanderzusetzen, bedeutet, in die Grundlagen der menschlichen Verständigung einzutauchen. Es heißt, sich darüber Gedanken zu machen, wie Menschen sich gegenseitig ihre Absichten, ihre Gefühle und Gedanken mitteilen. Das ist zuallererst mit Worten möglich. Doch zusätzlich kommunizieren Menschen auch durch Gesten und Blicke, durch Körpersprache sowie durch ihr gesamtes Verhalten. Alles das umfasst der Begriff Kommunikation. Gerade auf Grund der vielen Möglichkeiten sind dabei Missverständnisse praktisch vorprogrammiert: Menschen verstehen einander falsch oder es gelingt nicht, das wirklich Gemeinte so auszudrücken, dass andere es auch verstehen. Gerade in der Begegnung mit pflegebedürftigen oder an Demenz erkrankten Menschen hilft das Wissen um Kommunikationsformen und -modelle, um zur gegenseitigen Verständigung beizutragen.

Ausgabe 2, 2018 Artikel lesen

AIP Akademie ist ein multimediales Fortbildungsmagazin für alle Krankenpflegekräfte aus Krankenhäusern und Kliniken. Wir bieten Pflegenden ein breit gefächertes thematisches Angebot, um sich kontinuierlich und zeitgemäß fortzubilden.

aip akademie

 Abonnieren

Einloggen