Ausgabe 1, 2019

AIP Akademie bietet moderne und erstklassige Pflichtfortbildungen samt E-Learning-Einheiten für Pflegekräfte in der Außerklinischen Intensivpflege. Die Pflegekräfte erhalten aktuelle und praktische Fortbildungseinheiten in einem hochwertigen Fachmagazin - verbunden mit den Vorteilen des E-Learnings. Für jeden bestandenen Test erwerben sie einen anerkannten Fortbildungspunkt und erhalten ein Fortbildungszertifikat, welche eine Stunde Fortbildung belegt. So können Sie sich fortbilden, wann und wo Sie wollen. In dem Tempo, das Ihnen liegt. Und bleiben auf dem neuesten Stand. Nach jedem bestandenen Online-Test erhalten Sie sofort Ihr Fortbildungszertifikat.

Die Zahl der Menschen mit einem Tracheostoma nimmt auch in den ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen stetig zu. Neben dem korrekten Umgang mit der Trachealkanüle ist die pflegerische Versorgung des Tracheostoma eine wichtige Maßnahme bei diesen Pflegekunden. Die Tracheostomapflege erfordert spezielles Fachwissen der zuständigen Pflegekräfte. In dieser Fortbildungseinheit geht es daher um die Pflegeziele der Tracheostomapflege. Im Mittelpunkt steht dabei...

Weiterlesen

Die Lungenembolie als gefürchtete Komplikation einer Venenthrombose ist mit jährlich etwa 100 bis 200 Fällen pro 100.000 Einwohner die 3.-häufigste zum Tode führende kardiovaskuläre Erkrankung. Neben diversen bekannten Risikofaktoren spielt vor allem die Immobilisierung als auslösender Faktor eine entscheidende Rolle für die Entstehung einer Lungenembolie. Daher ist bei länger anhaltender Immobilität – wie es in der...

Weiterlesen

Mitarbeiter eines ambulanten Pflegedienstes sind in der Regel mit einem vom Arbeitgeber bereitgestellten Dienstwagen unterwegs. Um das Ziel immer sicher zu erreichen, sind einige Gesetze und Vorschriften einzuhalten, damit – falls doch mal etwas passiert – die entsprechende Versicherung den Schaden auch reguliert. Gesetzlich ist zum einen geregelt, wer das Fahrzeug wie prüfen und instand halten muss. Zudem ist festgelegt, wie mit Transporten, sei es von Gütern oder auch...

Weiterlesen

Auch wenn es schon seit 1970 Datenschutzgesetze gibt, erhebt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) seit 25. Mai 2018 den Umgang mit personenbezogenen Daten auf eine ganz andere Ebene. Bisher blieben häufig entstandene „Datenpannen“ ohne weitere Konsequenzen und wurden gerne unter den Teppich gekehrt. Ab sofort werden jedoch die zuständigen Aufsichtsbehörden genauer hinschauen und es drohen empfindliche Geldstrafen bei Verstößen. Zwar sind für...

Weiterlesen

Viele Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen kämpfen mit der Sekretmobilisierung aus ihren Lungen. Ursache hierfür können die Menge oder Viskosität (Zähflüssigkeit) des Sekretes sein. Besonders wenn ein ineffektiver Husten besteht oder dieser durch Erkrankungen infolge einer Muskelschwäche oder anderer neuromuskulärer Erkrankungen besteht. Das Ziel des Sekretmanagements besteht in präventiven Maßnahmen zur Vermeidung von krankhaften...

Weiterlesen

Schmerz ist für alle Menschen überlebenswichtig. Er dient als Warnsignal und hat die Aufgabe, den Körper zu schützen, indem er beispielweise auf eine Verletzung oder eine drohende Gewebeschädigung hinweist. In der Regel geht dem Schmerz ein Reiz voraus, er ist örtlich und zeitlich begrenzt. In diesem Fall spricht man von akutem Schmerz. Schmerzauslöser können äußere Faktoren wie Hitze, Kälte, Druck oder Verletzungen sein, aber auch...

Weiterlesen

Die Tracheotomie ist ein chirurgisches Verfahren mit langer Tradition. Sie ermöglicht es Betroffenen, frühzeitig aus demklinischen Bereich in rehabilitative Einrichtungen oder ambulante Dienste nach Hause entlassen zu werden. Die Rückkehr in ein familiäres Umfeld stellt insbesondere für Kinder eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität dar und fördert gleichzeitig den Entwicklungsprozess. Der medizinische Fortschritt und die damit verbundene...

Weiterlesen

„Chronische Krankheit spielt sich nie in einem luftleeren Raum ab, sondern ist immer eingebettet in vielfältige systemische Zusammenhänge“, so bringt Arist von Schlippe die Bedeutung der familienzentrierten Pflege auf einen Punkt. Die Familie und ihr chronisch krankes oder behindertes Mitglied beeinflussen sich gegenseitig in vielfältiger Weise. Pflegende müssen um die Bedeutung der Familie bei Krankheit und Behinderung wissen und typische familiäre...

Weiterlesen

Die Versorgung mit Nahrungund Flüssigkeit ist ein Grundrecht jedes Menschen und folgerichtig ist die Einstellung der Ernährung ein sehr emotional besetztes Thema – das weiß jede Pflegekraft, die schon einmal den Sterbeprozess eines pflegebedürftigen Menschen begleitet hat. Trotzdem gibt es Situationen, in denen die Ernährung bzw. der Verzicht darauf thematisiert werden muss. Dies kann vom Betroffenen selbst, von Angehörigen oder von professioneller Seite...

Weiterlesen

Maßnahmen der Händehygiene stellen in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen jeglicher Art die wichtigste evidenzbasierte Einzelmaßnahme (1) zur Vermeidung der Übertragung potenziell infektiöser Erreger, multiresistenter Erreger und im weiteren Verlauf die Reduktion nosokomialer Infektionen dar. Die Verbesserung der Patientensicherheit durch eine hohe Compliance (Bereitschaft der Pflegekraft zur aktiven Mitwirkung) mit der notwendigen Händehygiene in...

Weiterlesen

Eine Studie des Bundesverbands Technischer Brandschutz zeigt Beunruhigendes: Mindesten einmal pro Woche kommt es in Deutschland zu einem Brandereignis in einer Pflegeeinrichtung. Alle 2 Wochen brennt es in einem Krankenhaus. Durch moderne Brandschutzeinrichtungen wie automatische Brandmeldeanlagen, gute Schulung des Personals und nicht zuletzt durch schnelle Eintreffzeiten der Feuerwehr verlaufen die meisten Fälle glimpflich. Doch es gibt dramatische Fallbeispiele, in denen wenige...

Weiterlesen
Ausgabe 1, 2019

AIP Akademie ist ein multimediales Fortbildungsmagazin für alle Krankenpflegekräfte aus Krankenhäusern und Kliniken. Wir bieten Pflegenden ein breit gefächertes thematisches Angebot, um sich kontinuierlich und zeitgemäß fortzubilden.

Demo Abonnieren

 

 

Einloggen